Evangelischer Stadtkirchenverband Prenzlau
Evangelischer Stadtkirchenverband Prenzlau

Hier finden Sie uns


Ev. Kirchengemeinde Prenzlau

Kreiskantor H. Ludwig

St.-Nikolai-Kirchplatz 2
17291 Prenzlau

Kontakt

T: 03984/851922

M: tochter-zion(at)gmx.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

St. Marien

Die große Orgel der St. Marien-Kirche wurde 1945 ein Opfer der Flammen. Das Instrument wurde ursprünglich von Karl August Buchholz, Berlin, geschaffen und vereinigte 33 Register verteilt auf 2 Manuale und Pedal. Das Werk wurde am 31.10.1845 nebst dem neogotisch umgestalteten Kirchenraum eingeweiht.

 

 

 

 

 

 

 

 

Die ehemalige Haus-Orgel des Jazzmusikers und Komikers Helge Schneider wurde im August 2017 von Mülheim an der Ruhr nach Prenzlau umgesetzt. Das Instrument befindet sich in Privatbesitz von Kantor Hannes Ludwig und wurde als Leihgabe in der Margarethenkapelle der St. Marienkirche aufgestellt. Die Orgel wurde 1906 von Emil Nielsen (Aarhus) ursprünglich für eine dänische Dorfkirche gebaut und ist derzeit auf ein fahrbares Podest montiert. So ist sie auch im Kirchenschiff als Chororgel einsetzbar.

 

Disposition:

 

Manual C-f3:

Bordun 16'

Principal 8'

Gedackt 8'

Salicional 8'

Octave 4'

 

Octavkoppel

pneumatische Taschenladen

Druckversion Druckversion | Sitemap
Diese Seiten sind ein Angebot der evangelischen Kirchengemeinde Prenzlau